• Koordinationsbüro: Frankfurter Landstr. 92 | 61352 Bad Homburg | Germany
  • 06172 - 489440
  • Koordinationsbüro: Frankfurter Landstr. 92 | 61352 Bad Homburg | Germany
  • 06172 - 489440

Elektrotechnik ist eine Schlüsseltechnik

Ohne funktionierende elektrische Einrichtungen und ohne eine sichere und zuverlässige Energieversorgung ist ein fortentwickeltes Leben nicht denkbar.

Der am Malage Center bestehende  Ausbildungsgang für Elektriker qualifiziert junge Menschen in mehreren Stufen zu Elektrofachleuten.

Je nach persönlicher Neigung und individuellen Fähigkeiten besteht die Möglichkeit eine zwei- oder  dreijährige Ausbildung zu durchlaufen.

Die Ausbildung ist stark praktisch- und handlungsorientiert aufgebaut und wird durch theoretische Einheiten ergänzt. In den drei Jahrgangsstufen findet die Ausbildung in geschlechts- und altersgemischten Teams statt. Das Motto „Mit- und voneinander lernen“ funktioniert ausnahmslos.

Die Lehrinhalte richten sich zum Einen nach den Vorgaben der staatlichen Ausbildungs- und Prüfungsbehörde VETA und zum anderen nach den regionalen Gegebenheiten. Die Ausbildungsinhalte sind mit denen in Deutschland vergleichbar.

Das desolate öffentliche Energiesystem zwingt die Bewohner der Region zur teilweisen autarken Energieversorgung. Elektrizität wird dabei häufig durch benzin- oder dieselgetriebene Generatoren selbst erzeugt, die hierdurch entstehenden Probleme liegen auf der Hand

  • Abhängigkeit von Treibstofflieferanten (multinationalen Konzernen)
  • Das Verbrennen fossiler Rohstoffe
  • CO² Belastung der Umwelt, hier versuchen wir mit der Förderung der Ausbildung im Bereich der Photovoltaik Abhilfe zu schaffen. Mit der Installation von kleinen Photovoltaikanlagen für private Haushalte kann das Malage VTC zusätzlich eigene Einnahmen generieren.

Das Malage VTC ist durch eine große eigene Photovoltaik-Anlage nahezu unabhängig vom Stromnetz.
Die Anlage wird auch für Schulungszwecke verwendet.